Das schwierige Thema Rechtsbeugung und Dienstaufsicht

Justitius und die Waage der Gerechtigkeit

Justitius und die Waage der Gerechtigkeit

Kennst du einen Anwalt,
der bereit ist ein Verfahren
wegen Rechtsbeugung gegen
einen Richter zu führen ?

Aha. – Ich auch nicht.

Die Hürden liegen hoch.
Das wurde hier gut beschrieben.

Die Problematik liegt hier.

.
Natürlich muss man sich nicht jeden Gedanken zu eigen machen.
Es lohnt sich aber, sich überhaupt Gedanken zu machen.

Eine Justizreform ist überfällig und wird seit Jahrzehnten gefordert.

Euer   
Justitius 

.   
.   
.   
:

Teile diesen Artikel mit anderen : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MyShare
  • MySpace
  • MisterWong
  • Webnews
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Justitius, Justitius denkt, Justitius meint abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.